Qualität des Wassers

Die feinstoffliche Vitalität des Wassers lässt sich in vergleichbaren Experimenten mit gefrorenen Wassertropfen darstellen.

Kristallstruktur von Wassermolekülen vor und nach der Aktivierung

Stadtwasserproben vor der Shen-Ion HarmoNIK® Vitalisierung

Wasserkristalle vor Aktivierung

Vitalisiert mit dem Shen-Ion HarmoNIK® Aqua Vitaliser

Wasserkristalle nach Aktivierung

Die deutlichere Kristallausbildung des Wassers nach der Aktivierung stellt die höhere Vitalität dar, die Zellwachstum und -verjüngung unterstützt. Ähnliche Kristallbildungen zeigen sich auch bei frischem Bergquellwasser und bei Heilwasser.

Wasserkristalle Beispiele

Ganz links sieht man die Kristallstruktur eines gewöhnlichen Leitungswasser, in der Mitte das gleiche Wasser nach der Aktivierung, und das rechte Bild zeigt die Struktur des Wassers aus dem Wallfahrtsort Lourdes.

Wasserschwingungsbilder

Durch Wasserschwingungsbilder von gefrorenen Wasserproben wird die energetische Qualität von Wasser sichtbar.

Wasserschwingungsbilder

Links sieht man normales Trinkwasser, rechts das Wasserschwingungsbild nach der Vitalisierung mit einem Shen-Ion HarmoNIK® Aqua-Vitaliser. Harmonische Strukturen und höhere Farbintensität zeigen die bessere Energiequalität des Wassers.

Verbessertes Pflanzenwachstum

Basilikumtöpfe

Basilikum zeigte mit vitalisiertem Wasser kräftigeren Wuchs und mehr Wurzelbildung (links), als mit normalem Leitungswasser (rechts).

Petersilientöpfe

Auch Petersilie zeigte mit vitalisiertem Wasser kräftigeren Wuchs und mehr Wurzelbildung (links), als mit normalem Leitungswasser (rechts).